fbpx

Individuelle Verpackung: auch für Startups relevant?

Individuelle Verpackung vs. 08/15 Kartonage

Mit unifarbenen 08/15-Verpackungen kann heute kein Onlinehändler mehr punkten. Schon beim Versand lautet die Devise, sich durch individuell gestaltete Boxen und Umschläge aus der breiten Masse abzuheben. Das ist selbst für kleine Start-up-Unternehmen aus der Modebranche möglich. Zum Einsatz kommen bedruckte Versandkartons und -Taschen, die schon auf dem Weg zum Kunden neugierig machen.

Individuelle Faltschachteln

Eigene Verpackung entwerfen – ist das notwendig?

Onlinehändler brauchen für den sicheren Versand robuste Verpackungsmaterialien. Unifarbene Kartons sind zweckmäßig, sie fallen jedoch kaum auf. Wer schon an der Haustür Präsenz zeigen will, der lässt die Versandverpackung bedrucken mit Firmennamen oder Logos. Vorreiter auf diesem Gebiet war der Versandriese „Quelle“. Der markante Schriftzug fiel schon von Weitem auf, sodass auch Nachbarn über neu eintreffende Lieferungen informiert waren.

Die rundum bedruckte, individuelle Verpackung ist Marketinginstrument, Produktschutz und Informationsträger. Individuell gestaltete Designs machen auch Menschen neugierig, die gar keine Besteller sind. Außerdem ist das Auspacken der emotionalste Moment beim Onlineshopping. Die Verpackung ist für den ersten Kontakt zwischen Kunden und Produkt entscheidend. Sie bestimmt, wie das Produkt wahrgenommen wird. Bleibt eine wertige individuelle Verpackung positiv im Gedächtnis, fällt meist auch die Produktbeurteilung gut aus.

Individuelle Verpackungen: Lohnt sich auch die Kleinauflage?

Der Mehraufwand macht sich für Onlinehändler und Start-up-Unternehmen bezahlt – selbst bei kleinen Auflagen. Sie helfen maßgeblich dabei, ein Label aufbauen, was vor allem im Bereich E-Commerce von Vorteil ist. Die individuelle Verpackung muss jedoch nicht nur hochwertig aussehen und stabil sein. Jeder Cent zählt, sodass der Preis gerade bei kleinen Firmen ins Gewicht fällt.

Durch eine clevere Wahl kann die individuelle Verpackung hohe Einsparpotenziale erzielen. Die zu versendenden Produkte stehen eindeutig im Fokus. Vor allem auf die Abmessungen kommt es an. Bei zu großen Boxen entstehen höhere Kosten, da sich die zusätzlichen Ressourcen im Einzelpreis widerspiegeln. Außerdem müssen Pakete mitunter durch Material ausstaffiert werden, das nicht umsonst zu haben ist. Sind Versandboxen zu klein, kommen Kleidungsstücke eventuell zerknautscht und unansehnlich beim Kunden an.

Beim das Bedrucken von Versandkartons entstehen geringe Mehrkosten, die sich jedoch für Start-up-Unternehmen schnell amortisieren. Neben den bereits aufgeführten Pluspunkten haben individuelle Produktverpackungen einen weiteren Vorteil. Sie lassen sich durch intelligente Faltmechanismen mit wenigen Handgriffen versandbereit machen. Der Einsatz von Klebeband erübrigt sich oftmals, womit der Karton nach Maß mit Druck umweltschonend ohne Plastik auskommt.

Verpackung schachtel

Individuelle Verpackungslösungen: Welche Alternativen gibt es?

Die individuelle Verpackung kann ein effektiver Werbeträger sein. Doch auch die Funktionalität und der Umweltaspekt stehen bei Verbrauchern hoch im Kurs. Häufig ist eine individuelle Verpackung aus recycelten Wertstoffen hergestellt. Für Onlinehändler gilt jedoch: so wenig Verpackung wie möglich, so viel Material wie nötig. Wiederverschließbare Boxen, die sich auch bei vielen anderen Gelegenheiten verwenden lassen, sind daher willkommen. Sind sie bedruckt, so bleibt der Firmenname für lange Zeit im Haushalt präsent.

Die zeitgemäße Alternative zu Kartons sind Versandtaschen und Briefumschläge, die sich natürlich auch bedrucken lassen. Sie sind optimal, wenn einzelne Kleintextilien wie Badehosen, Krawatten oder Unterwäsche den Kunden erreichen sollen. Je nach Versanddienstleister verringern sich sogar die Portokosten, da der Briefversand unter Umständen günstiger ist als die Pakettarife.

In einer hochwertigen Versandbox wirkt Bekleidung zwar ansprechend, doch in Sachen Effizienz sind Versandtaschen nicht zu toppen. Große Mengen lassen sich platzsparend lagern, außerdem sind sie preisgünstig. Viele unterschiedliche Variationen sind auf dem Markt erhältlich. Sie bieten besonders für Modehändler einen enormen Mehrwert. Manche Ausführungen sind mit Wasserabweisenden Außenmaterialien und stabilen Papprücken ausgestattet. Die Umschläge lassen sich nur schwer knicken, sodass Bekleidung trocken und knitterfrei beim Kunden ankommt.

Wir arbeiten bei MOODJA stetig mit unseren Kunden zusammen, um umweltschonend die besten individuellen Verpackungen zu ermöglichen. Wenn Du Fragen hast, melde dich gern über unser Kontaktformular bei uns.

SIE HABEN EINE FRAGE?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.