Was kostet das Outsourcen der Logistik?

Preise: Logistik und Fulfillment outsourcen

Was kostet es, Fulfillment und Logistik outzusourcen? Diese Frage stellen sich in Deutschland immer mehr Unternehmer und Gründer.

Gerade für kleine Unternehmen und Startups kann der Aufbau einer eigenen Logistik-Infrastruktur sehr kostspielig werden. Hier helfen externe Logistik-Anbieter mit bestehenden Strukturen.

Im Folgenden erfährst Du deshalb alles Wichtige über die Preise von externer Logistik und Fulfillment. Möglicherweise kannst auch Du durch das Outsourcing von Logistik und Fulfillment profitieren und mit Deinem eigenen Online-Shop durchstarten.

Inhalt:

  1. Fulfillment und externe Logistik
  2. Übliche Preise

Über Fulfillment und externe Logistik.

Anbieter für externe Logistik und Fulfillment gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten. Doch gerade in den letzten Jahren – mit dem Aufstieg von digitalen Marktplätzen und Online-Shops – hat die Bedeutung von externer Logistik stark zugenommen. Von Warenannahme über Lagerhaltung bis Versand können alle Logistik-Aufgaben ausgelagert werden. Im Bereich des Fulfillment bieten externe Anbieter auch Services wie Qualitätskontrolle, Retourenmanagement oder individuelles Packaging an.

Diese Arbeitsteilung spart nicht nur Kosten. Junge Unternehmen und Startups profitieren vor allem von den bestehenden Infrastrukturen und den Erfahrungswerten der externen Anbieter. So können die Produkte innerhalb kürzester Zeit international vertrieben werden und im Unternehmen kann man sich wieder auf die Kernaufgaben konzentrieren.

Übliche Preise im Überblick.

Die konkreten Preise für externe Logistik und Fulfillment setzen sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Zum einen beeinflusst der Umfang der beanspruchten Leistungen den Preis und zum anderen sind die monatlichen Kosten natürlich auch von der Anzahl der umgesetzten Bestellungen abhängig. So können sich auch kleine Unternehmen und Startups diese Dienstleistungen leisten. Einen groben Überblick über die Preise in der externen Logistik findest du im Folgenden.

DienstleistungÜbliche Preise
Warenannahme0,50 € - 5 € pro Paket
8 - 15 € pro Palette (120x80x180)
Lagerung (monatliche Kosten)0,50 € - 1,20 € pro Lagerplatz (40x30x28)
8 € - 15 € pro Palette (120x80x180)
Versand1,20 € - 1,80 € pro Bestellung
0,10 € - 0,80 € pro Artikel / Extraleistung
Retourenmanagement1,20 € - 1,60 € pro Retoure
0,10 € - 0,80 € pro Artikel / Extraleistung

Besondere Preise für Startups.

Häufig haben gerade Startups Probleme mit den hohen Kosten für eine eigene Logistik. Deshalb gibt es bei vielen Anbietern besonders günstige und flexible Preise für Startups. Wenn ein Unternehmen lediglich die grundlegenden Dienstleistungen in Anspruch nimmt und nur eine geringe Anzahl an Bestellungen umsetzt, dann bezahlt es auf diese Weise auch weniger Geld. Durch dieses flexible Pricing können sich auch kleine und junge Unternehmen die Dienstleistungen von externen Logistik-Anbietern leisten.

Individuelle Pakete vereinbaren.

Im Bereich von 3pl und Fulfillment gibt es kein „One Size Fits All“. Deshalb bieten wir unseren Kunden individuelle Pakete an, welche in gemeinsamen Gesprächen vereinbart werden können. So stellen wir sicher, dass jeder Kunde genau die Leistungen erhält, die seinen Anforderungen entsprechen. Auf diese Weise können wir sowohl kleine Startups als auch große Online-Händler mit dem besten Service versorgen. Nimm gerne Kontakt auf!